Rückblicke 2021

Rückschau auf 2021

Schaustickerei intern

Auch wenn 2021 als weiteres Pandemie-Jahr in Erinnerung bleiben wird, so fällt die Rückschau für die Schaustickerei und ihren Trägerverein recht positiv aus. Unser Verein ist inzwischen 30 Jahre alt geworden. Ein Jubiläum, das wir im August mit einer Feier begehen konnten. Alte und neue Vereinsmitglieder trugen zur angenehmen Atmosphäre der Veranstaltung bei. Ohne das […]

Weiterlesen >
Lohnstickerei

Lohnstickerei im Vogtland

Schaustickerei intern

Die Marke „Plauener Spitze(n)“ entstand nach dem großen Erfolg der vogtländischen Spitzen- und Stickereindustrie auf der Pariser Weltausstellung im Jahr 1900. Die Zeiten traulicher Abende am Stickrahmen waren da schon längst vorbei, Spitzen- und Stickereierzeugnisse der Jahrhundertwende sind Industrieprodukte. Nur mit maschineller Stickerei konnte ein internationaler Massenmarkt bedient werden. Viele dieser filigranen Textilartikel aus dem […]

Weiterlesen >
Schiffchenstickmaschine

Eine Stickmaschinen-Story

besondere Exponate

Einst war sie das „Arbeitspferd“ der vogtländischen Stickerei- und Spitzenindustrie: die Schiffchenstickmaschine mit Mustersteuerung durch einen Pantograf. Allein 1911 gab es im Vogtland an die 9.700 dieser Maschinen, das waren 63% aller Großstickmaschinen. Heute gilt dieser Maschinentyp – bis auf wenige Museumsexemplare – als ausgestorben. Eine dieser frühen Schiffchenstickmaschinen befindet sich in der Schaustickerei und […]

Weiterlesen >
Kurbelstickmaschine

Die Anfänge der Kurbelstickmaschine

besondere Exponate

Eher im Schatten der vogtländischen Stickerei- und Spitzenindustrie entwickelte sich die Stickerei mit Kleinstickmaschinen. Die Kleinstickerei wurde der Konfektion zugeordnet. Dabei wird oft übersehen, dass gerade im Vogtland und Westerzgebirge die Produktion mit Kleinstickmaschinen erhebliche Ausmaße erreichte und bei einigen Erzeugnissen mehr als 90% der Wertschöpfung ausmachte. Eine besondere Kleinsticktechnik ist die Kurbelstickerei. Sie wird […]

Weiterlesen >
Handstickmaschine

Die Handstickmaschine

besondere Exponate

Das Zeitalter der Maschinenstickerei begann 1828/29. Vorerst waren es nur Patentanmeldungen, die in erste Prototypen von Handstickmaschinen mündeten. Es bedurfte weiterer Verbesserungen bis mit diesen Maschinen verkaufsfähige Stickereien hergestellt werden konnten. Erst nach 1845 gelang es, praxistaugliche Handstickmaschinen herzustellen.Die Produktivität der Maschine war für die damalige Zeit beachtlich, was den Preis für einfache Stickereien verringerte. […]

Weiterlesen >
Stickautomat VOMAG

VOMAG-Automat Nr. 439

besondere Exponate

Der VOMAG-Stickautomat mit der Seriennummer 439 gehört zu den oft bestaunten Exponaten der Schaustickerei. Er steuert die Stickvorgänge einer Großstickmaschine (Schiffchenstickmaschine) mittels einer Lochkarte. Das Zusammenspiel von Automat und Stickmaschine funktioniert perfekt, wovon man sich bei den Vorführungen überzeugen kann. Heute würde die Steuerung ein Computer erledigen, doch um 1910 waren dafür etwa eine Tonne […]

Weiterlesen >

Spitzenprinzessinnen zu Gast

Schaustickerei intern

Am 7. Mai 2021 waren die zehn Bewerberinnen auf den Thron der neuen Spitzenprinzessin zu Gast in der Schaustickerei. Die jungen Frauen machten sich mit der historischen Herstellung von “Plauener Spitze” vertraut. Viele Fragen und lebhafte Diskussionen zeugten vom Interesse für die Spitze und ihre Herstellung. Kenntnisse zur Spitze sowie ein souveränes Auftreten sind wichtige […]

Weiterlesen >
Vergrößerungsapparat

Vergrößerungsgerät von 1890

besondere Exponate

Das Vergrößerungsgerät war ein unentbehrliches Hilfsmittel zur Herstellung von Stickschablonen. Damit wurden maßstabgetreue Vergrößerungen (M 1:6) von Musterelementen angefertigt. Das abgebildete Vergrößerungsgerät mit der Seriennummer 202 wurde um 1890 von der Firma Gustav Wollner aus Plauen gebaut. Der Projektor ist höhenverstellbar und seitlich zu verschieben. Als Lichtquelle dienen zwei Petroleumlampen. Das Gerät arbeitet nach dem […]

Weiterlesen >
Spitzensterne

VOMAG-Maschine stickt “Spitzenkristalle”

Schaustickerei intern

Vielleicht gaben der Flockenwirbel im Februar oder das Interesse wiedermal eine Luftspitze in der Schaustickerei herzustellen, den Anlass “Spitzenkristalle” zu sticken. Irgendwo gab es noch eine alte Lochkarte dazu. Nun ist es vom Vorsatz bis zur Ausführung oft ein längerer Weg, da zahlreiche Vorbereitungen zu treffen sind. Als Stickmaschine wurde unsere alte VOMAG-Maschine aus dem […]

Weiterlesen >